AdobeStock_143404874.jpeg
am-Seerosensteg-4.jpg
 

PURA VIDA NEWS

Mai 2020

Hallo ihr Lieben!


Erstmals hoffe ich, dass es euch allen gut geht und ihr die letzten Wochen in ihrer Einzigartigkeit ganz auf eure, individuelle Art und Weise gut verbracht habt und die vielen Chancen, die diese fast ausschließlich schlecht geredete und Angst erzeugende Situation auch mit sich gebracht hat, nutzen konntet.

Dann möchte ich euch auch um Nachsicht bitten, da ihr in den letzten Wochen fast gar nichts von mir gehört habt. Nach einer anfänglichen Euphorie meinerseits etwas in meiner Art und Weise zu dieser Situation beizutragen, wurde mir doch auf sehr klare Art und Weise bewusst, dass dieser Moment für mich eine Zeit der Einkehr, des Rückzugs (ein ganz persönliches Retreat) der Reflexion und der Bewusstwerdung hinsichtlich vieler Bereiche meines Lebens wird. Und in dem Wissen, dass ihr über viele verschiedene und tolle Online Kurse verfügen werdet, war es dann auch noch ein Stück leichter mich dieser inneren Einkehr hinzugeben!

Außerdem hoffe ich, dass ich alle Nachrichten, die mich von so vielen von euch während dieser Zeit erreicht haben, auch geantwortet habe (bestimmt nicht immer zeitnah) und sollte ich irgendeine Antwort schuldig geblieben sein, bitte ich auch hier um Nachsicht.

Nun möchte ich euch aber keine der Neuigkeiten, die sich aus dieser Metamorphose herauskristallisiert haben und in den nächsten Wochen und Monaten bei PURA VIDA zum Tragen kommen, schuldig bleiben:


  • Die erste Info ist nicht wirklich neu und es ist mir trotzdem wichtig es an dieser Stelle zu erwähnen, nämlich, dass Katharina und ich nicht mehr gemeinsam arbeiten. Das mit Ende März geplante Auseinandergehen wurde dann jedoch bereits früher durch die Corona Situation vollzogen und darum möchte ich an dieser Stelle auch nochmal meine Dank aussprechen: natürlich bei Katharina für die Arbeit und ihren tollen Einsatz im letzten Jahr, aber auch bei euch allen, dass ihr Katharina, mir und auch uns gemeinsam euer Vertrauen geschenkt habt!


  • Die zweite Info und für euch vermutlich momentan interessanteste Neuigkeit ist der Kursstart: die Yoga und Meditationskurse beginnen mit 1. Juni 2020 wieder (sofern nicht irgendwelche neuen behördlichen Einschränkungen kommen). Es wird 3-4 Einheiten pro Woche geben und die genauen Termine gebe ich Ende dieser/ Anfang nächster Woche bekannt. Ich möchte auch all jenen, die im März eine Monatskarte hatten, anbieten, die verlorene zweite Hälfte des Monats mit zwei Wochen im Juni nachzuholen. Bis Ende Juni wird es die Kurse im Studio geben - was mich schon zur nächsten Neuigkeit bringt.


  • Die zweite Neuigkeit ist, dass ich das Studio (also die Räumlichkeiten in der Wienergasse) nur noch bis Ende Juni behalte. Ein Grund hierfür waren eine Aneinanderreihung an Ereignissen bzw. Fügungen im Zuge von Corona Ende März. Ausschlaggebend war dann jedoch die ganz klare Intuition, Herzens- oder Seelenstimme oder wie auch immer man diese nennen mag, die sich mir immer klarer in den vergangenen Wochen offenbarte. Und wie gehts dann weiter..


  • Im Juli (bei sehr schönem Wetter eventuell auch schon im Juni) wird es 2-3 Yoga Einheiten pro Woche outdoor geben. Den genauen Ort gebe ich euch dann noch bekannt, aber es wird auf jeden Fall in Klagenfurt sein. Momentan schwebt mir Europapark, Kreuzbergl, Herbertgarten oder auch mein eigener schöner Garten vor, aber das lasse ich euch dann zu gegebener Zeit wissen.


  • Ab August habe ich nicht mehr vor Yogakurse anzubieten. Die Monate Juni und Juli sollen allen, die gerne bei mir Yoga praktizieren und/ oder noch offene Blöcke haben, die Möglichkeit bieten noch einige Male gemeinsam zu praktizieren bzw. diese aufzubrauchen. Sollte sich herausstellen, dass dies bei jemandem, aus welchen Gründen auch immer, bis August nicht möglich ist, dann werden wir bestimmt eine für beide zufriedenstellende Lösung finden. Die. Gründe warum ich mit den Kursen aufhöre sind unterschiedlichster Weise, viele und würden den Rahmen an dieser Stelle sprengen.


  • Coaching: die Gesundheitscoachings beginne ich schon in dieser Woche wieder. Bezüglich Coachings wird es auch über den Juni hinaus ganz normal und wie bisher die Möglichkeit geben, diese bei mir zu machen. Gerade die letzten beiden Monate haben mir erneut sehr deutlich vor Augen geführt, wie unglaublich wichtig es ist, sich mit seinem Inneren in Einklang zu bringen. Ängste, negative Muster und Gedanken, unterdrückte Emotionen, das Fehlen von positiven Emotionen, einer spirituellen Verbindung etc. sind alles Herausforderungen, die uns zumeist davon abhalten ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu genießen. Darum ist es auch so heilvoll auf bewusster Ebene sich mit Achtsamkeit, Meditation oder Yoga zu beschäftigen und auch nach Möglichkeiten und Einlösungen für den weitaus größeren Teil unseres Selbst - nämlich die unbewusste Ebene zu finden. Und da kenne ich eben keine mir bekannte bessere, schnellere und effektivere Methode dafür als das Coaching nach Andreas Winter! Wer Interesse hat, bitte einfach melden.


Soweit mal all die Neuigkeiten, Infos und Änderung von PURA VIDA für die nächste Zeit. Solltet ihr über diese Infos hinaus noch Fragen, Anregungen oder sonst irgendetwas auf dem herzen haben, so meldet euch doch einfach persönlich bei mir. Ich möchte euch auf diesem Weg nochmal herzlich für euer Vertrauen danken und habt noch eine wunderschöne Zeit einstweilen.


Ich freue mich schon riesig auf ein Wiedersehen!


Alles Liebe,


Daniel

 

"Der Mensch opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen. Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wieder zu erlangen. Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt; das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart lebt; er lebt, als würde er nie sterben, und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt."

Dalai Lama

 

+43 664 6594228

©2018 by Pura Vida. Proudly created with Wix.com